"Singen und tanzen wie die Stars" - Singen mit einem Star :-)

Im Dezember gibt es eine große Überraschung für die NachwuchssängerInnen der Praxis NMS!!!
 
Als Chor von DJ Ötzi treten alle SchülerInnen, welche am Interessensfach "Singen und Tanzen" teilnehmen, am 19. Dezember um 18 Uhr beim Benefiz-Konzert „DJ Ötzi & Friends“ am Adventmarkt in Hellbrunn auf.
So wird aus Singen wie die Stars nun ein Singen mit einem Star!!!
 
Im September hat die 2C Klasse im Rahmen der Projekttage, einen „Stimm- und Teambildungs-Workshop mit Purple Voices gemacht!
Purple Voices ist eine moderne Gesangsschule in Salzburg, die sich auf Popgesang spezialisiert hat. Walpurga Eitzinger, unsere Stimmtrainerin, ist unter anderem Vocalcoach von DJ Ötzi! Gemeinsam mit Petra Reiter
haben die beiden ein Konzept für Jugendliche entwickelt, welches sie auch an unserer Schule vorgestellt haben.
 
Einige aus der 2C Klasse haben sich gemeinsam mit SchülerInnen aus anderen Klassen zum Interessensfach „Singen und Tanzen wie die Stars“angemeldet.
Die Kinder haben dabei Mikrofon-Singen, Atemtechnik, Gesangstechnik und Song-Interpretation gelernt und Frau Sturm hat mit den SchülernInnen die Choreografie dazu erarbeitet.
 
Wir freuen uns über viele ZuschauerInnen und ZuhörerInnen unserer Schule!

Gute Jause 1A

Am 1. Dezember verkauften wir in unserer Schule in den Pausen allerhand kulinarische Köstlichkeiten zu leistbaren Preisen. Obstspieße, Muffins, belegte Brote, Krapfen, Kuchen, Kekse, gepresster Orangensaft - und vieleeeees mehr :-). Drei Verkaufsplätze wurden dazu aufgebaut, in jedem Stockwerk einer. Dazu war natürlich eine gute Vorbereitung und ein perfektes Zusammenspiel in der Klasse und mit den Lehrern in der Küche nötig, um unser reichhaltiges Angebot rechtzeitig unter die hungrigen SchülerInnen und LehrerInnen zu bringen. Das Angebot wurde schließlich regelrecht gestürmt und wir freuen uns schon auf eine üppige Abrechnung der Handkassen. Der Erlös kommt der Klassenkasse der 1A zugute.

Adventkranzweihe

Alle Jahre wieder versammeln wir uns in der 1. Adventwoche und segnen die Adventkränze. Millionen Sterne leuchten uns in der Konsumgesellschaft alltäglich. Wir verändern das Bild und versuchen uns in Erinnerung zu rufen, ob ich ein leuchtender Stern für meine Mitmenschen bin.