Paella und Fajitas – selbt gekocht!

Diese Woche haben die Schülerinnen und Schüler im Freifach Spanisch typische Gerichte aus Spanien und Südamerika selbst gekocht!

Am Montag stand  für die 3. und 4. Klassen Paella am Programm: Safranreis mit Hühnerfleisch, Gemüse und Meeresfrüchten. Als Nachspeise gab es Tarta de limón. ¡Qué rico!

Am Mittwoch gab es Fajitas.  „Los pequeños“ , d.h. die jüngeren Schülerinnen und Schüler aus den  1. und 2. Klassen, bereiteten köstlich gefüllte Teigfladen zu.  Speziell gewürztes Rind- und Hühnerfleisch, Salat, Paprika, Mais, Tomaten, scharfe Sauce  und Kräuterrahm eingerollt in Tortillas erfreuten unsere Gaumen. Zum Schluss gab es für jeden noch ein helado (= Eis).

„Muchas gracias“ an die fleißigen Köchinnen und Köche!

... mit "Weiterlesen" bekommst du mehr (und größere) Fotos.

Projekt: "Rollentausch - die 3A tauscht ihre Rollen"

Montag:  Heute haben wir typische Eigenschaften von Mann und Frau aufgeschrieben und besprochen. Später machten wir Gips-Masken.

Dienstag:  Heute haben wir die Gips-Masken fertig gestellt. Danach haben wir eine kurze Szene gespielt, die wir am Freitag vor den Eltern aufführen. Später haben wir einen Stationenbetrieb durchgeführt.

Mittwoch:  Heute waren wir in den Geschützten Werkstätten in Salzburg. Dort arbeiten Menschen mit Beeinträchtigungen. Die Führung war sehr interessant und spannend.

Donnerstag: Heute waren wir Mädchen statt den Jungs beim Red Bull Fußballtraining während die Jungs Werken hatten.

Freitag: Heute hatten wir eine Präsentation vor den Eltern und danach haben wir die Projektwoche nachbesprochen.

 

... mit "Weiterlesen" bekommst du mehr (und größere) Fotos.

Großes Kino

Die Schülerinnen und Schüler der Interessensförderung "web 2.0" haben als Abschlußprojekt Filme gedreht, bearbeitet und ins Internet geladen!

Ob unsere Filme oscar-reif sind mußt du entscheiden ;-)

Mit "weiterlesen" kannst du unsere Filme gerne ansehen!