Schulprofil

Die NMS / Praxisschule zeigt den Weg!

  • Modell- und Forschungsschule
  • Drehscheibe der Lehrerinnen-/Lehrerausbildung-Schulpraxiszentrum für das Lehramt an Neuen Mittelschulen
  • Schulautonome Schwerpunkte: Informationstechnologie; Informatik als Pflichtgegenstand - Europäischer Computer-Führerschein sowie Maschinschreibkurs
  • Schwerpunktklasse "MINT" (Mathematik - Informatik - Naturwissenschaft - Technik)
  • Neue Lernkultur – Projektunterricht und offenes Lernen, neue Formen des Förderunterrichts
  • Innovative Schulen im Netzwerk
  • Vielfältiges Schulleben – Kultur- und Sportaktivitäten - Schülerrat
  • Internationale Zusammenarbeit (EU-Schulprojekte, Comenius-Programm, ...)
  • UNESCO – Schule: Friedens- und Menschenrechtserziehung, globales Lernen, Welterbe-Erziehung
  • Mitglied des Netzwerks „Gesundheitsfördernde Schulen“
  • ÖKOLOG – Schule – Bildung für Nachhaltigkeit / Agenda 21
  • MINT-Gütesiegel 2018-2021 (https://www.mintschule.at/guetesiegel/)
  • "Expert.Schule" der Initiative „eEducation Austria“ des Bundesministeriums für Bildung
    3 Integrationsklassen – sonderpädagogische Förderung
  • 12 Klassen (290 Schülerinnen / Schüler)
  • 40 Professorinnen und Professoren
  • Schulleiter: Alexander Kendlbacher